Die eingleisige Eisenbahnstrecke 3944 Wega- Brilon Wald kreuzt in Usseln in km 57,890 das Tal der Diemel. Bei dem Kreuzungsbauwerk handelt es sich um ein Viadukt mit 4 Bögen. Die Bögen haben Öffnungsweiten von 16,0 m, die beiden Mittelöffnungen weisen eine lichte Höhe von 17,0 m auf. Das Bauwerk ist insgesamt 86,0 m lang. Die Pfeiler und Widerlager waren allseits mit Naturstein verblendet. Bei den Bögen hatten nur die Seitenflächen eine Natursteinverblendung. Das Innere der Pfeiler bestand aus geschüttetem Beton unterschiedlicher Qualität und Festigkeit.

  • Grundhafte Erneuerung